Spontanheilungen

Bei allen Krebsarten, oft selbst im fortgeschrittenen Stadium gab und gibt etwas, das die Schulmedizin als eine Art Wunder betrachtet, die Spontanheilung.

Allen diesen Menschen sind bestimmte Dinge gemeinsam:
– Sie haben Ihr Leben selbst in die Hand genommen und eine lebenswerte Zukunftsvision entwickelt und festen Boden auf dem Urgrund des Seins gefunden

– Sie haben auf gesunde Ernährung umgestellt und ihren Körper entgiftet

– Sie haben auf Chemotherapie und Bestrahlung verzichtet.

(Ich weiß, dass wir uns mit dem letzten Punkt keine Freunde beim Onkologenestablishment machen, aber es ist eine Tatsache, dass wörtlich niemand von den Geheilten diese onkologischen Standardtherapien gemacht hat. Die einzigen echten Fälle von Heilung durch Chemotherapie gibt es bei Leukämien und einigen frühkindlichen Tumoren.)

Print Friendly

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *